IWK-Fest 2017

TSV KK – Tischtennis trotz Regen beim IWK-Fest 2017

 13 August 2017 0 Kommentare

TSV KK nimmt am IWK-Fest 2017 teil

Der TSV KK wurde am Sonntag, den 12.08.2017, beim IWK-Fest 2017 durch die Tischtennis-Sparte vertreten. Trotz des zunächst schlechten Wetters, ließen wir es uns nicht nehmen, zwei Tische und ein Geschicklichkeitsspiel aufzubauen.

IWK-Fest 2017Der Zulauf hielt sich wegen des schlechten Wetters zunächst in Grenzen. Einige Unverwegene ließen sich jedoch nicht davon abhalten zum Schläger zu greifen und ein paar Bälle zu schlagen. Die Größe des Tisches spielte dabei keine Rolle. Egal ob am Mini- oder am „normalen“ Tisch, die Freude am Spiel war allen Teilnehmern / Teilnehmerinnen deutlich anzusehen.

IWK-Fest 2017Während am „normalen“ Tisch auch kräftige, schwungvolle Schläge jederzeit möglich waren, sah es am Mini-Tisch ganz anders aus. Hier wurde ein genaues Augenmaß und viel Gefühl benötigt. Aber auch das war für alle Spieler/innen nach einer kurzen Eingewöhnungs-phase kein Problem.

Als am späten Nachmittag der Regen endlich aufhörte, nahm erfreulicherweise der Betrieb an unserer Station deutlich zu. Zusätzlich zum Tischtennis wurde auch von unserem Geschicklich-keitsspiel reichlich Gebrauch gemacht.

IWK-Fest 2017Zunächst wird ein Maßband an einem Dosenrand befestigt. Danach wird das Maßband auf die gewünschte Länge ausgezogen. Nun wird ein Tischtennis-Ball auf das Band gelegt, der über das Maßband in die Dose befördert werden soll.
Klingt einfach – ist es aber nicht!

Bis Sarah R. (9 Jahre alt) kam! Sie rollte das Maßband auf 70 cm aus und lies den Ball ganz locker in die Dose hineinfallen. Sie steigerte ihre Entfernung von der Dose jeweils um 10 cm, bis sie am Ende des Maßbandes angekommen war. Und das ist immerhin 5 Meter lang!!! Aber auch die 5 Meter waren kein großes Problem. Als wäre es Nichts, ließ sie den Tischtennis-Ball sicher über das Band rollen, bis er in die Dose plumpste.

IWK-Fest 2017Und sie war nicht die einzige, die das schaffte. Noch 3 weitere Kinder und 1 Frau schafften das Maximum. Im nächsten Jahr müssen wir wohl mit einem etwas schwierigeren Spiel, neben dem Tischtennis, am IWK-Fest teilnehmen 🙂

Wir sind mit unserer Teilnahme am IWK-Fest IWK-Fest 20172017 erneut sehr zufrieden. Wie ließen uns, wie alle Teilnehmer des Festes, die gute Laune trotz des anfangs schlechten Wetters, nicht vermiesen. Etwas traurig wurden wir erst, als die sehr gute Band aufhörte zu spielen. Zum einen, weil sie wirklich klasse Musik zum Besten gab, zum anderen aber auch, weil wir wussten, wir müssen langsam untere Zelte abbrechen.

Im nächsten Jahr werden wir vom TSV KK aber garantiert wieder mit dabei sein

 

 

 

Artikel im Archiv